Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot aus einem Outlook Macro eine Word Datei öffnen
31.05.2016 12:52:03 tias
NotSolved
31.05.2016 16:03:35 Gast10392
Solved

Ansicht des Beitrags:
Von:
tias
Datum:
31.05.2016 12:52:03
Views:
489
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
aus einem Outlook Macro eine Word Datei öffnen

Hallo zusammen,

wer hilft mir meine Aufgabe zu lösen? Ach muss aus Outlook eine Word Datei öffnen und vorgegebene Platzhalter gegen neuen Text austauschen.

habe das so probiert. Es erscheint aber immer ein Fehler. Was mache ich falsch?

 

Dim AppWD As Object
Dim r As Object
Set AppWD = CreateObject("Word.Application") 'Word als Object starten
AppWD.Visible = True
AppWD.Documents.Open pfad(4) '"D:\test.doc"
'
        AppWD.Visible = True
        AppWD.Application.Activate

Set r = ActiveDocument.Content
r.Find.Execute FindText:="<Tag>", ReplaceWith:=Tag

AppWD.Documents(pfad(4)).Close SaveChanges:=False
AppWD.Quit
Set AppWD = Nothing

 

Anschließend soll die Worddatei gedruckt aber nicht gespeichert werden.

 

Danke für eure Hilfe.

Gruß, Tias


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot aus einem Outlook Macro eine Word Datei öffnen
31.05.2016 12:52:03 tias
NotSolved
31.05.2016 16:03:35 Gast10392
Solved