Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot abs() killt mein VBA-Script
29.04.2012 12:56:55 ich
NotSolved
29.04.2012 16:25:13 Till
NotSolved
29.04.2012 18:02:57 ich
NotSolved
30.04.2012 14:11:07 Till
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
ich
Datum:
29.04.2012 12:56:55
Views:
842
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
abs() killt mein VBA-Script

Hallo!


Ich muss in einer Exceltabelle Daten verarbeiten die ich aus impliziten Gleichungen habe. Zur Lösung dieser impliziten Gleichungen habe ich mir ein kleines VBA-Script geschrieben. 

 

Sub implizit()




Dim y As Single
Dim X As Single
Dim z As Single
Dim c As Single

y = 0
c = 1

Do
y = y + 0.000000001
X = 1 / (y ^ 0.5)
z = 7.54 + 11.5 * Log10(Cells(1, 8) * (y ^ 0.5))
c = X - z
Loop While (c > 0.000000001)

Sheets("Tabelle1").Range("H2").Value = y

End Sub

Private Function Log10(X)
    Log10 = Log(X) / Log(10#)
End Function

da dieser Code nicht berücksichtig, dass c auch negativ sein kann, habe ich das Ende der Schleife von 

 

Loop While (c > 0.000000001)


auf 

Loop While (Abs(c) > 0.000000001)

 

geändert... nur läuft das Script so eeeeeeeeeeeeeeewig, ohne ien Ergebnis zu liefern... ohne Abs() läufts...

 


Danke für eure HIlfe!


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot abs() killt mein VBA-Script
29.04.2012 12:56:55 ich
NotSolved
29.04.2012 16:25:13 Till
NotSolved
29.04.2012 18:02:57 ich
NotSolved
30.04.2012 14:11:07 Till
NotSolved

     

nmd runner pk adidas nmd gold adidas stan smith gold adidas stan smith billig adidas superstar